VC BOTTROP 90


1. VORSITZENDER - DANIEL LEMANSKI (Jahrgang 1977)

Mit 12 Jahren kam Daniel Lemanski zum ersten Mal in Kontakt mit dem Volleyballsport, als Teilnehmer einer Volleyball-AG an seiner Schule. Zwei Jahre später trat er seinem ersten Verein, dem TuS 84/10 in Essen-Bergeborbeck, bei. Etwa 1996 zog es Daniel dann, persönlichen Kontakten folgend, sportlich zum VC Bottrop 90, dem er bis heute treu geblieben ist.

In den vergangenen bald 20 Jahren war Daniel, der beruflich als technischer Berater der Farben- und Lackindustrie Architekten und Planer berät und unterstützt, als Spieler in der bis zuletzt "Bundesliga-Reserve" aktiv. Dort übernahm er neben der Spieleraufgabe auch organisatorische Aufgaben und immer wieder interimsweise auch die Traineraufgabe. In der abgelaufenen Spielzeit zeichnete er als Spielertrainer mitverantwortlich für den (Wieder-)Aufstieg der, nach Auflösung des Bundesligateams, inzwischen 1. Herrenmannschaft in die Oberliga.

Nach Auflösung des Bundesligateams stand dem VC Bottrop 90 e.V. eine schwierige Zeit bevor. Der bisherige Vorstand meisterte die ihm gestellten Aufgaben, der Verein konnte im Spielbetrieb gehalten werden, sportlich zeichnen sich weiterhin Erfolge bis zum mittleren Leistungsbereich ab.
Als frisch gewählter Vereinsvorsitzender in einem stark verjüngten Vorstands-Team und mit Unterstützung des bisherigen Vorstandes übernimmt Daniel Lemanski ab Juni 2015 die Führung und Präsentation des Vereins gegenüber der Öffentlichkeit.

Das sagt Daniel selbst:
"Auf den ersten Blick mag dies ein sehr großer Vorstand sein, aber uns ist es wichtig den Generationswechsel möglichst schonend zu absolvieren. Wir neuen Vorständler könnten uns gar nicht vorstellen ohne die Unterstützung und die Erfahrung der langjährigen Mitglieder zu agieren. Ich glaube mit diesem Vorstandsteam können wir den VC90 wieder bzw. weiter auf die Erfolgsspur bringen und dort halten - auf einem sportlich guten und finanziell vertretbaren Level. Ich freue mich auf jeden Fall auf die kommende Zeit und die anstehenden Aufgaben."