ERSTE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2016/17


Montag 22. Feb. 2016
Von: Kathrin Reichstein

1. Damen: 15. Spieltag - 0:3 Schlappe für 1. Damen in Bochum

VC 90 vs. Telstar Bochum 0:3 (19:25; 24:26; 11:25)

Am vergangenen Wochenende konnte die erste Damenmannschaft des VC Bottrop 90 nicht an die gezeigten Leistungen aus dem Spiel gegen Münster anknüpfen. Sie verloren glatt 0:3 (19:25; 24:26; 11:25) gegen Telstar Bochum.

Das Spiel startete zäh und keine der Mannschaften konnte in den ersten Ballwechseln Akzente setzen. Bis Mitte des ersten Satzes „plätscherte“ das Spiel vor sich hin, bis Bochum durch eine Aufschlagserie einige Punkte Vorsprung erspielen konnte. Diesen konnten die Damen aus Bottrop nicht mehr aufholen und verloren den ersten Satz.

Der zweite startete ähnlich wie der erste und keine der Mannschaften konnte sich absetzen, bis Bochum wieder einmal durch einige starke Aufschläge mit drei Punkten davonzog. Diesmal wachten die Bottroperinnen jedoch rechtzeitig auf und zeigten zum ersten und einzigen Mal was in ihnen steckt. Mit einigen gut platzierten Aufschlägen und einer aufopferungsvoll kämpfenden Abwehr konnte man sogar mit 23:21 in Führung gehen. Diese reichte gegen abgeklärt spielende Bochumerinnen aber auch nicht zum Satzgewinn.

Im dritten Satz war dann die Luft raus. Den VC90ern wollte nichts mehr gelingen und Fehler um Fehler auf Bottroper Seite schenkte Bochum mindestens 15 Punkte. So gingen der Satz und das Spiel letztendlich verdient an Telstar.

Die Trainingswoche muss nun genutzt werden, um den Biss der vergangenen Spiele in das Spiel der Bottroperinnen zurückzubringen, denn am Sonntag (28.02) geht es gegen den Tabellenführer SC Hennen.

 


WEITERE INFOS

KONTAKT


UNTERSTÜTZER