ERSTE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2017/18


Sonntag 26. Nov. 2017
Von: Vanessa Raake

1. Damen: Souveräner Heimauftritt

SG Bottrop / Borbeck – TUS Bönen 3:0 (25:17; 25:19; 25:23)

Die SG Bottrop/Borbeck war auch am vergangenen Samstag wieder einmal erfolgreich und schlug den TUS Bönen mit 3:0.

Die SG startete wie gewohnt gut und setzte den TUS Bönen direkt zu Beginn unter Druck, sodass die Gäste gar nicht erst ins Spiel kamen. Gut platzierte Aufschläge der Bo/Bo‘s und viele Eigenfehler auf Seiten des TUS machten es der SG letztendlich in den ersten beiden Sätzen leicht zu punkten. Aus einer stabilen Annahme konnte das eigene Spiel variabel aufgebaut werden und im Angriff war es vorallem Diagonalangreiferin Saskia Bein die den gegnerischen Block immer wieder vernaschte ;). Zu Beginn des 3. Satzes gelang es der SG nicht an die Leistung der ersten beiden Sätze anzuknüpfen und so brachte man den TUS zurück ins Spiel. Eigenfehler in den eigenen Reihen und weniger druckvolle Aufschläge und Angriffe sorgten dafür, dass die Gäste aus Bönen zwischenzeitlich die Führung übernahmen. Durch das Fehlen von Trainer Ulrich Walkenhorst, lag es nun bei Spielertrainerin Kathrin Neubaum zu reagieren. Ein Wechsel im Zuspiel und mit unserem „Allzweckreiniger“ Mandy Pickarski wieder auf einer für Sie „fremden“ Diagonalposition konnte die SG schließlich mit 20:18 wieder die Führung übernehmen. In der Schlussphase wurde es noch einmal spannend, mit etwas Glück konnte die SG aber auch den dritten Durchgang mit 25:23 für sich entscheiden. Damit bleibt die SG weiter an der Tabellenspitze.

 

Es spielten: Sophie Abramowski, Saskia Bein, Julia Brüggemann, Sabine Burczyk, Kristina Nagel, Kathrin Neubaum, Mandy Pickarski, Laura Ochs, Lena Pollex, Vanessa Raake, Lara Schelonke


WEITERE INFOS

KONTAKT


UNTERSTÜTZER