1. Damen: Spielberichte

ERSTE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2018/19


Montag 05. Mär. 2018
Von: Mandy Pickarski

Aufstieg in die Oberliga trotz Niederlage gegen den TuS Bönen

TuS Bönen – SG Bottrop/Borbeck 3:2 (16:25; 25:18; 26:24; 9:25; 15:12)

Nach dem erfolgreichen 3:0 Auswärtssieg gegen den TB Höntrop, musste sich die Spielgemeinschaft am vergangenen Samstag gegen den TuS Bönen mit 2:3 geschlagen geben.

Die Damen aus dem Ruhrgebiet starteten verhalten in den ersten Satz. Bis zu einem Punktestand von 10:10 konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Doch dann konnte die SG mit starken Aufschlägen und konzentrierter Feldarbeit den Satz mit 25:16 für sich entscheiden.

Im zweiten Satz drehte der TuS Bönen, durch die lautstarke Unterstützung der Fans, dann auf. Durch gute Angriffe auf Seiten der Gegner und Unkonzentriertheiten der Bo/Bo’s ging dieser Satz verdient mit 18:25 an die Böner-Damen.

Der dritte Satz war wieder ein Kopf an Kopf rennen. Durch einige deutliche Fehlentscheidungen der Unparteiischen, zum Ende des Satzes, ging der Satz knapp mit 24:26 an den Gastgeber.

Nach einer Ansprache von Trainer Uli Walkenhorst, wollte man nicht ohne Punktgewinn aus Bönen zurückkehren. Mit sehr guten Aufschlägen von Vanessa Raake konnte man sich Anfangs mit einem 10:0 Punktestand absetzen. Durch gute Feldabwehr und platzierte Angriffe konnte man diesen Vorsprung weiter ausbauen und gewann den Satz verdient mit 25:9.

Nun wollte man im letzten Satz den Sack zumachen, jedoch war bei der Spielgemeinschaft die Luft raus und der Satz ging mit 12:15 an den TuS Bönen.

Trotz der Niederlage kann die SG Bottrop/Borbeck den Aufstieg in die Oberliga feiern. Da der direkte Verfolger mit 3:0 gegen den ATV Haltern verloren hat.

Am 17.03.2018 findet dann das letzte Spiel der Saison gegen den FdG Herne, vor heimischer Kulisse, statt.