ERSTE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2017/18


Montag 10. Apr. 2017
Von: Mandy Pickarski

TuS Herten – VC Bottrop 90 3:0 (25:19; 25:15; 25:13)

Auch am letzten Spieltag der Oberligasaison 2016/17 blieben die Bottroperinnen gegen den bereits im Vorfeld feststehenden Oberligameister aus Herten sieglos. Somit steht der endgültige Abstieg in die Verbandsliga fest.

Im Gegensatz zu den letzten Spielen konnte Trainer Stefan Böcker auf einen vollständigen Kader zurückgreifen. Die VC-Damen starteten von Anfang an voll konzentriert in die Partie und ließen sich von der guten Stimmung in Herten nicht irritieren. Durch gute Abwehraktionen wurde dem Gegner Paroli geboten. Leider wurde Herten zum Satzende immer konsequenter und versenke die Angriffe sehr platziert und druckvoll im Feld der Bottroper, sodass Satz eins mit 25:19 an TuS Herten ging.

In den Sätzen zwei und drei wurde zu Anfangs gut mitgehalten. Die Hertenerinnen zeigten im Verlauf jedoch, dass diese das sichtlich bessere Team waren. Somit wurden auch die Sätze zwei und drei verloren.

Auch wenn der Ausgang des Spiels sehr deutlich ist, ist hervorzuheben, dass die VC-Damen nie die Köpfe in den Sand gesteckt haben und dem Gegner die Punkte nicht schenken wollten. An dieser Stelle nochmal Glückwunsch zum Aufstieg an den TuS Herten.

Somit verabschieden wir uns mit einem traurigen und einem fröhlichen Auge aus der Oberliga und blicken positiv in die neue Verbandsligasaison 2017/18.

Auf diesem Wege wollen wir uns noch von Lisa Kugelmeier, Katharina van de Sand, Greta Wunsch und Anna Röwer verabschieden. Eventuell sieht man sich ja bald wieder 

Bis bald!

 


WEITERE INFOS

KONTAKT


UNTERSTÜTZER