2. Damen: Spielberichte

ZWEITE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2017/18


Sonntag 12. Mär. 2017
Von: Peter Wolff

2. Damen: 15. Spieltag - Weiter auf Erfolgskurs

ATV Haltern II vs. VC 90 II - 0:3 (22:25; 16:25; 21:25)

Das erfolgreiche Team

Lange brauchte das Team um Spielführerin Laura Grötschel ihr Spiel wie gewohnt aufzuziehen. Die 4 wöchige Pause hatte dazu beigetragen den Spielfluss eher zu hemmen als zu fördern und die hochmotivierten Gegnerinnen aus Haltern, mit ihrer letzten Chance dem Abstiegsstrudel zu entrinnen, taten ihr übriges auch dazu beizutragen. Erst gegen Ende des Satzes setzte sich das druckvollere Spiel der "Zweiten" durch und sie ging mit 1:0 in Führung.

Satz Zwei war geprägt von vielen Fehlern der Gegnerinnen, so dass die Bottroperinnen, ohne sich wirklich zu steigern, mit 25:16 die Führung auf 2:0 ausdehnten.

Erst im dritten Satz zeigte die Mannschaft von Trainer Peter Wolff ihr gewohnt druckvolles Spiel und schnell gelang ein 7 Punkte Vorsprung , der auch bis zum 24:17 gehalten wurde. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ sie aber zu, dass Haltern bis auf 4 Punkte verkürzen konnte, den 3:0 Sieg konnten die Seestädter aber nicht mehr gefährden.

" Bis zum vorentscheidenen Spiel in 2 Wochen gegen den Tabellzweiten müssen wir uns aber wieder steigern," so der Trainer nach dem Spiel," sonst gibt es für uns ein böses Erwachen. Ich glaube aber das alle wissen wie wichtig das Spiel für den ganzen Saisonverlauf ist und entsprechend motiviert werden die Spielerinnen dann auftreten."

Es spielten: Lorena Blesing, Laura Grötschel, Nora Fuhrmann, Marnie Noske Maike und Linda Rietfort, Melanie Thümmler, Lena Schwarz und Alexandra Schmeier.