2. Damen: Spielberichte

ZWEITE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2017/18


Montag 09. Okt. 2017
Von: Peter Wolff

2. Damen - 3.Spieltag - Gute Vorsätze nicht erfüllt

TV Gerthe vs. VC90II 3:0 (25:19; 25:11; 28:26)

Lena Schwarz (Nr. 11) mit erfolgreichem Angriff

Es war ein gebrauchter Tag. Erst mußte die "Zweite" 1,5 Stunden auf den Spielbeginn warten und als es endlich soweit war, lief nichts mehr zusammen.

Schnell lag man im ersten Satz mit 12 Punkten hinten, konnte zwar noch etwas verkürzen, aber zu mehr als 19 Punkten reichte es nicht.

Eine Umstellung in der Mannschaft führte nicht zur erhofften Wende. Bis zum 8:8 ein ausgeglichenes Spiel, dann brach man aber aus unerklärlichen Gründen vollends zusamme und Gerthe baute die Führung auf 2:0 Sätze aus.

Wieder eine Umstellung in Satz 3, die aber zu Greifen schien. Mal führte die "Zweite" mal die Bochumerinnen, aber mit mehr als 3 Punkten konnte sich keiner absetzen. Gegen Ende dann ein reines Nervenspiel. Ein Matchball abgewehrt, die Gegnerinnen konnten ihrerseits 2 Satzbälle abwehren, der 2. Matchball brachte dann die Entscheidung, 28:26 und damit 3:0 für Gerthe.

"Der Gewinn des dritten Satzes, hätte vielleicht nochmal die Wende gebracht, aber verschlafen haben wir das Spiel in den ersten beiden Sätzen. Unsere Mittel haben heute nicht gereicht um die Gegnerinnen unter Druck zu setzen.  Wir haben erst den 3. Spieltag und noch genügend Gelegenheiten an dem Tabellenstand etwas zu ändern", so der Trainer nach dem Spiel.

Es spielten: Nora Fuhrmann, Laura Grötschel,Lena Gutzeit, Marnie Noska, Maike Rietfort, Alexandra Schmeier, Lena Schwarz, Annika Wermter und Anka Wesche.