2. Damen: Spielberichte

ZWEITE DAMEN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2015/16


Sonntag 29. Nov. 2015
Von: Peter Wolff

2.Damen: 8. Spieltag - Sieg aus den Händen gegeben

VC 90 II vs. TuS Herten - 2:3 (16:25;25:14; 25:18; 16:25; 10:15)

Geschuldet dem Spielbeginn um 11:00 Uhr und damit noch im Mannschafts Schlafmodus, zeigte die "Zweite" im ersten Satz keinerlei Gegenwehr und überließ dem TuS Herten bis zum 16:25 das Kommando.

Satz 2 dann mit einer völlig anderen Einstellung. Jetzt wurde gekämpft um jeden Ball, gute Aufschläge und druckvolle Angriffe nahmen den Gegnerinnen jeden schneid. Auch in der Höhe (25:14) verdient, hieß dies Satzausgleich zum 1:1.

Jetzt schien der Knoten endlich geplatzt. Ohne die Intensität der Aktionen zu verringern, war Satz 3 ein Spiegelbild des 2ten und mit 25:18 und der 2:1 Satzführung das erste Ziel Punktgewinn erreicht.

Auch Satz 4, mit ähnlich gutem Sart und einer 11:3 Führung, schien alles auf einen Sieg hinzudeuten. Und dann, es ist nicht zu erklären, fand die " Zweite" nicht mehr statt. Schnell schaffte der TuS den Ausgleich und den Durchmarsch zum 2:2 Satzausgleich.

Und daran änderte sich auch im 5ten rein gar nichts mehr. Keine Aktion des Trainers, ob Auszeit oder Spielerwechsel, erreichte mehr das Team. Der VC90 war "out of order" und für die Hertenerinnen war es ein leichtes den 3:2 Sieg einzufahren. Mit dieser Niederlage ist man zwar auf den Abstiegsplätzen gelandet, mit noch 9 ausstehenden Spieltagen haben die Bottroperinnen aber Zeit das Ergebnis  nochzu  berichtigen..

 

Es spielten: Lena Gutzeit, Lena Müller, Marnie Noska, Maike Rietfort, Melanie Thümmler, Lena Schwarz, Doreen Kobus, Anka Wesche, Annika Wermter und Johanna Wunsch.