SG Bottrop/Borbeck: Spielberichte

SG BOTTROP BORBECK

VC BOTTROP 90 | SAISON 2019/20


Montag 18. Nov. 2019
Von: Vanessa Raake

Die nächsten Punkte für die SG

SG Bottrop/Borbeck vs. TuS 08 Lintorf 3:2 (25:23; 25:27; 23:25; 25:10; 15:12)

Am vergangenen Sonntag holten sich die Bobos die nächsten zwei Punkte gegen den TuS Lintorf. Mal wieder ging die Partie in den entscheidenden fünften Satz mit dem besseren Ende für die Bobos, die die fünf Satz Spiele am Sonntag Abend mittlerweile gewohnt sind.

Zu Beginn des Spiels starteten die Bobos eher verhalten und konnten nicht den nötigen Druck gegen die Gastgeberinnen aufbauen, sodass der erste Satz recht ausgegelichen verlief und am Ende glücklicherweise noch mit 25:23 an die Bobos ging.

Nun wollten die Bobos eine Schüppe drauflegen - aber weit gefehlt. In den folgenden zwei Sätzen stand man sich stattdessen nur selbst im Weg und produzierte deutlich zu viele Eigenfehler. Dies nutzten die Damen aus Lintorf gekonnt aus und entschieden die Sätze 2 und 3 verdient für sich. Erst im 4. Durchgang zeigten die Bobos, dass es auch anders geht. Druckvolle Aufschläge und ein schönes Kombinationsspiel im Angriff liesen den Gastgeberinnen keine Chance und der Satz ging deutlich mit 25:10 an die Bobos, die sich damit mal wieder in den Entscheidungssatz retten. Auch im fünften Satz konnten die Bobos an die starke Leistung aus dem 4. Satz anknüpfen. Aber für das Team aus Lintorf ging es nun darum, den ersten Saisonsieg einzufahren und dies war auch in der Spielweise der Gastgebrinnen zu sehen, die alles für die ersten 2 Punkte gaben. Am Ende war es auf beiden Seiten ein harter Kampf den die Bobos letztendlich mit 15:12 für sich entschieden und am Ende mal wieder  2 Punkte mit nach Hause nehmen. Damit bleiben die Bobos mit insgesamt vier gewonnenen Spielen weiterhin auf dem 4. Tabellenplatz.

 

 

Es spielten: Mandy Pickarski, Caro Zysk, Karo Lissek, Laura Ochs, Kristina Nagel, Franziska Böhmer, Vanessa Raake, Lara Schelonke, Tsomi Okwara und Linda Riddermann