SG Bottrop/Borbeck: Spielberichte

SG BOTTROP BORBECK

VC BOTTROP 90 | SAISON 2018/19


Montag 19. Nov. 2018
Von: Lara Schelonke

Eine weitere Saisonniederlage gegen den SFG Olpe

SG Bottrop/Borbeck – SFG Olpe 0:3 (16:25; 15:25; 18:25)

 

 

Die Spielgemeinschaft Bottrop / Borbeck musste sich vor heimischer Kulisse gegen SFG Olpe mit 0:3 geschlagen geben.

Die Mädels des SG Bottrop / Borbeck starteten gut in den ersten Satz mit einem Gleichstand von 3:3. Bis zu einem Spielstand von 13:16 war es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen der Spielgemeinschaft Bottrop / Borbeck und SFG Olpe. Doch aufgrund von zu vielen Annahmefehlern zog SFG Olpe davon und der Satz wurde mit einem Spielstand von 16:25 abgegeben.

Im folgenden Satz wurde an der Leistung des vorherigen Satzes angeknüpft, doch aufgrund zu vieler Eigenfehler stand es in der Mitte des Satzes 7:15. Diese Führung konnte die Spielgemeinschaft nicht mehr ausgleichen, sodass der Satz mit einem Spielstand von 15:25 an SFG Olpe ging.

Mit großer Motivation ging es in den 3 Satz. Die Spielgemeinschaft kam gut in den dritten Satz rein ,doch aufgrund von zu vielen Fehlern auf Seiten der Spielgemeinschaft stand es in der Mitte des Satzes 7:15 für den SFG Olpe. Die Spielgemeinschaft kämpfte sich zwar nochmal am Ende des Satzes mit 15:18 ran, doch dies reichte nicht aus und somit wurde auch der dritte Satz mit 18:25 abgegeben.

Die Spielerinnen wissen was sie in den Trainingseinheiten aufarbeiten müssen, um am Samstag hoffentlich einen Sieg gegen den TSV Bayer Dormagen einfahren zu können.

 

Es spielten:

 

Sophie Abramowski, Saskia Bein, Franziska Böhmer, Julia Brüggemann, Alina Koppert, Lynn Lewandowsky, Kristina Nagel, Mandy Pickarski, Vanessa Raake, Linda Riddermann, Lara Schelonke und Carolin Zysk