SG Bottrop/Borbeck: Spielberichte

SG BOTTROP BORBECK

VC BOTTROP 90 | SAISON 2020/21


Dienstag 20. Okt. 2020
Von: Laura Ochs

Erster 3:0 Sieg der Saison

SG Bottrop/Borbeck vs. VfL Ahaus (25:22; 25:23; 25:21)

Am Samstag stand Spiel Nummer 5 für unsere Damen der SG an. Um 16 Uhr wurde die Partie gegen den VfL Ahaus angepfiffen. Am Ende hieß es 3:0 für Bottrop/Borbeck und der Jubel über die gewonnenen drei Punkte war groß.

Aber der Reihe nach:

Bereits im ersten Satz war zu spüren, dass das Team von Trainer Florian Rieck einen guten Tag hatte. Nach einer kurzen Abtastphase zeigte sich ihre Entschlossenheit dieses Mal Punkte mitzunehmen. Durch präziser Pässe der Annahmeriege konnte Kapitänin und Zuspielerin Mandy Pickarski ihre Angreifer variabel einsetzen. So wurde die Abwehr der Ahausener immer wieder vor zum Teil unlösbare Probleme gestellt. Somit gewann die SG den ersten Satz 25:22.
Im zweiten Satz begannen unsere BoBos zunächst dort, wo sie im ersten Satz aufgehört hatten. Doch ungefähr zur Mitte des Satzes wendete sich das Blatt. Einige Patzer in der eigenen Abwehr sowie Nachlässigkeiten in der Annahme, führten zur Führung von Ahaus. Es stand bereits 19:23 für den Gegner, als Vanessa Raake durch Druckvolle Aufschläge den Satz mit 25:23 doch noch für die SG entscheiden konnte. 

Der dritte Satz verlief nun wieder ähnlich wie der erste. Die Damen der SG zeigten sich durchweg konzentriert und behielten zu jeder Zeit die Oberhand. So ging auch dieser letzte Satz an die SG mit 25:21.

Trainer und Spieler sind mit der starken Leistung zufrieden und freuen sich über die Bilanz von 8 Punkten aus den ersten 5 Spielen. Für einen Aufsteiger definitiv ein gutes Ergebnis. 

Im nächsten Spiel, am 31.10.2020 treten die BoBos gegen DJK Sportfreunde Datteln an, welche aktuell auf dem 6. Tabellenplatz stehen. Es bleibt jedoch noch abzuwarten, ob das Spiel trotz der steigenden Corona-Zahlen stattfinden wird.