SG Bottrop/Borbeck: Spielberichte

SG BOTTROP BORBECK

VC BOTTROP 90 | SAISON 2020/21


Dienstag 13. Okt. 2020
Von: Franzi Böhmer

Erstmals keine Punkte für die SG

SG Bottrop/Borbeck – Telekom Post SV Bielefeld 1:3 (21:25; 4:25; 25:21; 17:25)

Am vergangenen Samstag machte sich die Spielgemeinschaft auf den Weg zu 
den Mitaufsteigern aus Bielefeld. Der erste Satz begann zunächst auf 
Augenhöhe. Schnell wurde deutlich, dass es sich bei den Gegnerinnen um 
eine besonders abwehrstarke Mannschaft handelt, und da die Bobos über 
den gesamten Satz nicht auf ihr gewohntes Spielniveau kamen, wurde 
dieser letztendlich zu 21 abgegeben. Der darauf folgende Satz grenzte 
dann an einer kompletten Arbeitsverweigerung seitens der SG.
Im dritten Satz gelang es den Bobos dann erstmals ihren eigenen Stiefel 
runterzuspielen. Nach einem zunächst ausgeglichenen Satzanfang gelang es 
der Spielgemeinschaft eine deutliche Führung auszubauen, sodass trotz 
Aufholjagt der Gastgeberinnen ein Satzgewinn erzielt werden konnte. Im 
vierten Satz waren es dann die Bielefelderinnen, die sich zur Mitte des 
Satzes abgesetzt haben und ihre Führung zum Satzgewinn noch weiter 
ausbauen konnten.
Nun gilt es in den kommenden Trainingseinheiten weiter an den 
Eigenfehlern  zu arbeiten, bevor am kommenden Samstag der direkte 
Tabellengegner VfL Ahaus empfangen wird