SG Bottrop/Borbeck: Spielberichte

SG BOTTROP BORBECK

VC BOTTROP 90 | SAISON 2018/19


Montag 03. Dez. 2018
Von: Sophie Abramowski

SG Bottrop/Borbeck: VV Humann entführt die Punkte in die Nachbarstadt

SG Bottrop/Borbeck – VV Humann Essen 1:3 (20:25; 15:25; 26:24; 14:25)

 

 

Am vergangenen Samstag unterlag die SG Bottrop/Borbeck im Heimspiel dem VV Humann mit 1:3 Sätzen.

Die BoBos starteten mit einer 5:2 Führung in das Spiel. Doch die junge Mannschaft vom VV Humann glich schnell zum 6:6 aus und bis zu einem Spielstand von 13:13 gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen. Schließlich kamen die Gäste besser ins Spiel und zogen bis zum Ende des Satzes auf 20:25 davon.

Auch im zweiten Satz dominierten die Mädels vom VV Humann, die die Angriffe der BoBos mit ihrem hohen Block oft entschärften und vor Probleme stellten. Trotz Kampfgeist und langen Ballwechseln endete der zweite Satz mit 15:25.

Im dritten Satz gelang es den BoBos sich besser durchzusetzen und nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen endete der Satz mit einem 26:24 Sieg.

Leider hielt das Glück nicht lange an und es verletzte sich BoBo-Zuspielerin Mandy Pickarski, die den Satz daraufhin nicht mehr zu Ende spielen konnte. Wir wünschen gute Besserung an dieser Stelle. Schlussendlich wurde der vierte Satz mit 14:25 und somit auch das Spiel verloren.

Jetzt heißt es nach vorne zu blicken und nach dem spielfreien kommenden Wochenende neu durchzustarten.

 

Es spielten: Sophie Abramowski, Saskia Bein, Kristina Nagel, Lynn Lewandowsky, Laura Ochs, Mandy Pickarski, Vanessa Raake, Linda Riddermann, Lara Schelonke, Carolin Zysk