ZWEITE HERREN

VC BOTTROP 90 | SAISON 2015/16


Samstag 30. Jan. 2016
Von: Marc Jung

2. Herren: 11. Spieltag - 2. Herren gewinnt 3:0!

TV Voerde II - VC 90 3:0 (25:17, 25:13, 25:21)

Ohne großen Druck ging es in der Bezirksliga 08 für die Zweitvertretung des VC Bottrop als Tabellenvierter zum Zweitplatzierten nach Voerde. In der Tabelle hatte man mit der Niederlage am vorvergangenen Wochenende gegen den TB Osterfeld II den Anschluß an die oberen Tabellenränge eh verloren.

Das 1:0 machten die Mannen um Kapitän Max Dudkewitz allerdings schon unter der Woche: mit Andreas Meysar kehrt ein erfahrener Spieler zum VC 90 zurück und bringt mit platzierten Aufschlägen und harten Angriffen mehr Druck in das Spiel der 90er.

Dementsprechend ging es dann auch mit viel Spass im Spiel zu - die unter der Woche im Training geübte Feldabwehr führte zu in dieser Häufigkeit noch nie dagewesenen Rettungsaktionen. Insbesondere Jan Peters und sogar der auf der Mittelblockerposition eingesetzte Jörg Buschmann kratzten Bälle in der Abwehr, die Wochen zuvor noch häufig mitten im Feld eingeschlagen waren. So fanden die Bottroper mit nahezu jeder Rettungsaktion auch den Spass am Teamsport Volleyball wieder und verbuchten dies als ihr persönliches 2:0 auf der ScoreCard.

Zum Zuge kamen diesmal auch die Reservespieler, die während der gesamten Saison trotz der starken Mitspieler nie aufgegeben und im Training hart gearbeitet haben, um den Anschluss an die Starting-Six zu bekommen. So konnten Leon Lenz (Zuspiel) und Jonah Pelkowski (Außen/Annahme) erste Erfahrungen über längere Spielphasen sammeln. Als Zuspieler brillierte Leon Lenz sogar in der vorderen Reihe, indem er den gegnerischen Angriff mit seinem hohen Block ein ums andere Mal verzweifeln ließ. Für das Team bedeutete der Einsatz der trainingsfleißigen Reservespieler das 3:0.

Dass das Spiel mit 0:3 verloren ging, blieb für die Spieler des VC 90 am Ende lediglich eine Randnotiz.

Erst am 21. Februar geht es mit den Ligaspielen weiter, dann wartet beim Auswärtsspiel in Bocholt mit dem Tabellensiebten TuB Bocholt IV ein junges, ambitioniertes Team, das es zu schlagen gilt.

Für den VC 90 spielten: Matthias Behmer, Jörg Buschmann, Max Dudkiewicz, Marc Jung, Steven Kirchhof, Leon Lenz, Andreas Meysar, Jonah Pelkowski, Jan Peters und Jonas Spieß.

Es fehlten: Lukas Löpenhaus (krankeitsbedingt) und Marvin Hansmann (als Trainer mit der Damen I in Bielefeld unterwegs)


WEITERE INFOS

Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930123
2745678910
2811121314151617
2918192021222324
3025262728293031

 Spielplan Bezirksliga Staffel 8

 Tabelle Bezirksliga Staffel 8


KONTAKT


UNTERSTÜTZER